logo
Home
Termine
Vita
Auszeichnungen
Veröffentlichungen
Projekte
TONTRÄGER
POESIEOASEN
FLUSSPOET
GUNNARSSON
SONSTIGE
Impressum

 

P O E S I E O A S E N

Poesieoasen sind temporäre Lyrikinstallationen, die an unterschiedlichsten Orten entstehen.

Diese Installationen verbinden Wort (Gedicht; Lyrik), darstellende und bildende Kunst  (z. B. Bilder, Objekte, Theater, Tanz…) zu Installationen, die ihre Wirkung auf unterschiedlichsten Ebenen ausüben.

Neben den rein materiellen / gegenständlichen Anteilen fließen immer auch kommunikative / dialogische Aspekte ein. 

Dies bedingt, dass gewohnte poetische Konventionen für die BetrachterInnen aufgebrochen werden und somit – je nach Kunstwirkort – erst wiedergefunden müssen.

Rätsel und Wirklichkeit koexistieren in den Poesieoasen, die zur Reflexion auffordern und die Teilnahme des Anderen verlangen.

Mit der Befreiung der Sprache und der Herauslösung der Gedichte aus konventionellen Präsenzen gelingt eine Neuinszenierung, die im dialogischen Miteinander einen neuen Kontext zueinander finden lässt.

Jede meiner Poesieoasen ist als Werk offen für Möglichkeiten und belegt somit deutlich die Freiheit, die ich als  Dichter mit dem Wesen der Poesie verbinde.

 

Poesieoase WOLKENWELTEN

Bottrop-Ebel, Berne-Park

 

Weiter